Samstag, 2017-09-23, 10:57
Willkommen Gast | Registrieren | Login

Eintrag und Kommentaren dazu

 
 
 
Diese Seite übersetzen
PROMT© Translator
 
Menü
Kategorien der Rubrik
Schwerpunktthemen 2013 [9]
Einträge zu wichtigsten Themen des Jahres
Lese-/Wissenfutter [3]
Empfehlungen von Verlagen zu Themen Interkulturelles, Integration, Migration
Wettbewerbs, Aktionen [3]
Infos, Bewerbungsterminen etc.
Wiederkehrende jährliche Erreignisse [3]
Internationale Tage, Wochen, Jahre und Dekaden der Vereinten Nationen; Nationale Feiertagen; Aktionstagen
Internationale Themen [7]
Informationen zu internationalen Traditionen, Erreignissen und anderes
Recht [4]
Gut zu wissen
Bildung [2]
Infos rund um die Bildung, Weiterbildung, Qualifizierung etc.
Deutsch lernen [5]
Übungen, Infos, Tabellen etc.
Kommunikation [2]
Umgang, Knigge, Rhetorik
Kalender
«  März 2013  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Interkulturelle Woche
Unsere Umfrage
Bewerten Sie unsere Website
Antworten insgesamt: 146
Saarbrücker Zeitung Newsticker
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0
Interkultureller Freundeskreis Saar-Ost e.V.

Besuch unsere Seite beim Facebook!
Archiv der Einträge
Freunde
 
 
*...

Blog

Hauptseite » 2013 » März » 29 » Das Jahr 2013 ist Weltwasserjahr
14:48
Das Jahr 2013 ist Weltwasserjahr
Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2013 zum "Internationalen Jahr der Wasserkooperation" erklärt. Noch immer haben viel zu viele Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser.
 
Internationales Jahr der Wasserkooperation

Januar 2013 - Das Jahr 2013 wurde von den Vereinten Nationen zum „Internationalen Jahr der Zusammenarbeit zum Wasser" erklärt. Auch der jährliche Weltwassertag, am 22.März, ist dem Thema „Wasser und Zusammenarbeit" gewidmet. Das Recht auf Wasser ist ein Menschenrecht, doch trotzdem gibt es immer noch viel zu viele Menschen auf der Welt, die keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Vor allem für Kinder hat das schwerwiegenden Folgen: Jeden Tag sterben 3.000 Mädchen und Jungen unter fünf Jahren an Durchfallerkrankungen, die sie durch verschmutztes Wasser bekommen haben.


UNICEF ruft deswegen mit der Kampagne „Wasser wirkt" dazu auf, sich für das Recht auf Wasser einzusetzen. Das Weltwasserjahr 2013 macht jetzt noch einmal international darauf aufmerksam, dass es besonders wichtig ist, den Zugang zu Wasser zu verbessern. Denn Wassermangel führt nicht nur zu gesundheitlichen Schäden, er ist mittlerweile sogar für bewaffnete Konflikte verantwortlich. Welche Folgen Wassermangel hat und wie all diese Probleme miteinander zusammenhängen, erklärt Euch der neue Film von "WissensWerte".

 




Kategorie: Schwerpunktthemen 2013 | Aufrufe: 319 | Hinzugefügt von: Multiplikator | Rating: 0.0/0
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]