Samstag, 2017-09-23, 10:52
Willkommen Gast | Registrieren | Login

 
 
 
Diese Seite übersetzen
PROMT© Translator
 
Menü
Kalender
«  September 2017  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Interkulturelle Woche
Unsere Umfrage
Bewerten Sie unsere Website
Antworten insgesamt: 146
Saarbrücker Zeitung Newsticker
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0
Interkultureller Freundeskreis Saar-Ost e.V.

Besuch unsere Seite beim Facebook!
Archiv der Einträge
Freunde
 
 
*...

2013

 

Projektname:

"Mitmach-Kampagne 'Interkulturelles Programm 2013 in Ottweiler'"

Das Motto "Interkulturelles Miteinander fängt mit uns selbst an"

 

Schirmherr - Bürgermeister der Stadt Ottweiler Herr Holger Schäfer
 
 
 

 

 

Situationsanalyse

Zuwanderung ist für Deutschland von wachsender Bedeutung. Die deutsche Gesellschaft begreift kulturelle Vielfalt als Normalität und Ressource für gesellschaftliche Entwicklung.

Ein gedeihliches interkulturelles Zusammenleben und Stadtimage geht uns alle an, deshalb möchten wir unseren eigenen Beitrag leisten und beabsichtigen, im Jahr 2013 mit vereinten Kräften einen Verbundprojekt durchzuführen.

Wir verstehen uns als ein Zusammenschluss von VertreterInnen von Gruppen, Vereinen und anderen Institutionen, sowie Einzelpersonen aus Ottweiler und Umgebung.


Projektführung/ Steurungsgruppe des Verbundprojektes

ü  "Litauer im Saarland" - Laima Rui.

ü  Ev.Gemeinde - Erhard Kern.

ü  Musikpädagoge Peter Knerner.

ü  VHS Ottweiler -Günter Groß

Zielgruppe
Bürger unterschiedlicher Herkunft, Religion und Kultur, jeder Altersgruppe, aus Ottweiler und der näheren Umgebung: Einheimische  und MigrantInnen, Neu- und Altdeutsche, Neuzuwanderer und bereits länger in Deutschland lebende Zuwanderer
MultiplikatorInnen

Interessierten an einer Mitarbeit in der Arbeitsgruppe

Zielsetzung:
Stärkung der Verständnis für unterschiedliche Kulturen, des Selbstwertgefühls bzw. Förderung einer Willkommens- und Anerkennungskultur
Entwicklung der Initiative, Weiterbildung

Gewinnung von Nachhaltigkeit - Suche nach einer Form, weiterer Tätigkeit  bzw. Antwort auf die Frage "
Wie wollen wir alle gemeinsam in Ottweiler künftig mit einem Interkulturellen Zusammenleben umgehen?"

Vorgehensweise/ Methoden:

Verbundprojekt;  Ziel: ein Interkulturelles Programm für das Jahr 2013 gemeinsam aufstellen und einige Punkte einsetzen.

Zur Organisation und Koordinierung dieses Projektes  hat sich eine Gruppe aus VertreterInnen von Gruppen, Vereinen und anderen Institutionen, sowie Einzelpersonen aus Ottweiler und Umgebung gegründet (sie nennt sich "Interkultureller Freundeskreis"), um durch eine Kooperationsgemeinschaft in der Stadt Ottweiler im Jahr 2013 eine interkulturelle Mitmachkampagne, unter dem Motto "Miteinander fängt mit uns selbst an",  zu starten. Das Engagement zur Durchführung des Projektes ist ehrenamtlich.


 
Mitmach-Kampagne 'Interkulturelles Programm 2013 in Ottweiler' ist ein Verbundprojekt des OV der Litauer im Saarland, VHS Ottweiler, Ev. Gemeinde Ottweiler, Diplom-Musiklehrer Peter Knerner, Bistro "Blau-Weiß" und der Stadtmission Ottweiler und  wird im Rahmen des Bundesprogramms "TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN" durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Lokalen Aktionsplan des Landkreises Neunkirchen gefördert. Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter www.toleranz-fördern-kompetenz-stärken.de  oder http://www.landkreis-neunkirchen.de/index.php?id=1499
 
 
 
 
 
 
 
 

 
Neue:
 
   Das Organisationsteam bedankt sich recht herzlich für die Zusammenarbeit